Golfschwung

Golfschwung

Einleitung Golfschwung

Nur in Deutschland gibt es um und bei 1275 Diplom-Golftrainer. Weltweit sollten es über hunderttausend Golflehrer sein. Diese sind allerdings durch die jeweilige PGA ihres Landes eingestilt und auf eine grundlegende Linie gedrillt, trotzdem ist der Unterricht nicht bei allen gleich. Auch das was trainiert wird, ist nicht immer gleich. Verschiedene Golflehrer vor allem in Amerika tun sich immer wieder mit neuen Ideen und Schwungmodellen hervor. Verschiedene verleihen dem frisch kreierten Golfschwung einen hippen Begriff. Allen gemeinsam ist das Ziel, hiermit so viel Kohle wie es geht zu machen.

60 Millionen Amateurgolfer findet man weltweit. Die allermeisten haben so ihre Müh und Not mit der Schwungtechnik. Glücklich und zufrieden mit ihrem Schwung ist nur eine ganz kleine Anzahl. Gerade einmal circa 3% der Hobbygolfer in Deutschland haben ein Single-Handicap und nicht einmal von diesen Spielern haben alle einen schönen Schwung. Dagegen haben knapp 30 Prozent der Golfer bei uns ein Handicap von mehr als 36. Für Golflehrer gibt es also im Grunde eine Menge Arbeit.

Falls es ein Golflehrer dann zusätzlich erreicht, sich einen Namen zu machen und mit neuen Golfschwungvorschlägen Bücher und Videos zu verkaufen, hat er schnell seine Schäfchen im Trocknen. Ob bei all den Golfschwungtheorien schlussendlich die Golfschüler besser werden, muss unglücklicherweise verneint werden. Viele der so genannten Golfschwung-Gurus machen den Golfschwung überraschender Weise kompliziert oder fordern eine Beweglichkeit, die Sportmedizinern die Haare zu Berge stehen lassen.

Dass wir hier manche Golfschwung-Varianten und -Theorien auflisten, geschieht nur für die Information und soll jetzt nicht bedeuten, dass Sie sich mit jeder dieser Anregungen auseinandersetzen müssen oder gar etwas hiervon übernehmen sollten. Auch die katholische Kirche spricht von den Geboten des Herrgotts, setzt sich aber auch mit der Sünde auseinander. Eventuell erkennen Sie aber auch an einigen der folgenden Golfschwung-Möglichkeiten, wie man es besser nicht machen sollte. Wenn Sie erst einmal alles Schlechte eliminiert haben, bleibt zum Schluss unter Umständen auch bei Ihnen der richtige Golfschwung übrig.

Die Golfschwung-Versionen findet man:

  • Moe Norman Swing
  • Ben Hogan Swing
  • Stack & Tilt
  • One Plane Swing
  • Two Plane Swing
  • The Swing Machine
  • Rotary Swing
  • Peak Performance Swing
Letztlich konnte uns keine dieser Abwandlungen in Gänze glücklich machen. Jeder dieser Abwandlungen hatte Positives, aber eben auch nicht so gutes. Wirklich überzeugend fanden wir nur den Golfschwung von Mike Austin. Man findet aber nicht sehr viele Golfprofessionals, die diese Methode unterrichten können. Wissenswertes zum Thema Mike Austin finden Sie hier.