Platzreife Hannover

Platzreife Hannover

Details zum Spezialkurs Platzreife

Der Kursus der Platzreife ist ein Leistungsangebot für Anfänger. Über dieses Spezialangebot finden praktisch Spieler den Weg in den Golfsport. Der Platzreifekurs ist hierzulande des typische Start. Schließlich ist ein bestandener Platzreifekurs von Nöten, um auf fast allen Golfplätzen in Deutschland zu spielen. Die Platzreife ist daher hinsichtlich der unterschiedlichen Golfplätze eine Eintrittskarte.

Es geht dabei zumeist um Golfkurse, die besonders auf Golfanfänger zugeschnitten sind. Zwingend erforderlich sind Vorkenntnisse in diesem Fall nicht. Immerhin kommt es darauf an, dass seitens des Deutschen Golfverbandes eine Anerkennung der Platzreife vorliegt. Die im Grundkurs erlernten Fähigkeiten können in weiteren Kursen hinsichtlich der Platzreife gesteigert werden. Möglich ist dies mit dem Birdie-Kurs, dem Eagle- oder dem Albatros-Kurs. Weitere Verbesserungsmöglichkeiten sind mit der Handicap-Verbesserung möglich. Es geht hierbei um eine Art Führerscheinprüfung, mit der ein Golf-Newcomer die Zertifizierung erhalten kann, auf einem ordentlichen Golfplatz zu spielen. Die Platzreife wird auch oft als Platzerlaubnis bezeichnet und dann mit PE abgekürzt.

Im Wesentlichen gibt es 2 Alternativen, die Platzreife zu erwerben. Da ist erst einmal der Einzelunterricht bei einem Golftrainer aufzuführen, der in mehreren Trainingsstunden seinem Golfschüler die Systematik des Golfschwungs beibringt. Wenn er der Meinung ist, dass der Golfschüler die notwendigen Fähigkeiten erworben hat, kann er diesen für die Platzreife-Prüfung vorschlagen. Zu frühreren Zeiten wurde diese Prüfung, bei der der Schüler 9 Bahnen auf dem Platz spielen muss, von einem anderen Golflehrer abgenommen. Steht kein ander zur Verfügung, kann auch der trainierende Golf Professional die Abnahme übernehmen. In der Zwischenzeit ist in den meisten Golfclubs das Prüfungsprozess nicht mehr so streng. Das bei der Prüfung ebenfalls abgefragte theoretische Fachwissen, wird an einem sog. Regelabend gelehrt. Hier lassen sich auch gerne mal ältere Golfer blicken, um ihr Fachwissen aufzufrischen.

Inzwischen werden von den meisten Golfclubs spezielle Platzreife-Kurse für Gruppen angeboten. Diese können über mehrere Stunden an einem einzigen Wochenende durchgeführt werden, oder laufen über einen längeren Zeitraum mit kürzeren Schulungseinheiten in den Abendstunden. In jedem Falle steht zum Schluss des Platzerlaubniskurs die Prüfung. Auch hier gibt es praktische und theoretische Trainerstunden. Wenn Sie sich außerdem mit den Golfregeln und den möglichen Aufgaben beschäftigen möchten, bietet der DGV über seinen Kooperationspartner Artigo Verlag (www.golfregeln.eu) Hilfestellung. Artigo ist seit 2009 offizieller Regelpartner der DGV-Platzreife. Dazu gehört z.B. das Buch "Golfregeln & Etikette: Klipp und klar!", das schon lange zu einem Klassiker geworden ist.


Schöne Golfanlagen im Ballungsraum Hannover

Die Gelegenheit an seiner Technik beim Golfen zu arbeiten bekommt man im Umfeld von Hannover auf sehr vielen Anlagen. Die größte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen hat eine umfangreiche Anzahl an Golfclubs oder bietet Golfanlagen in kurzer Entfernung.

Grundsätzlich kann man Unterricht und Golftraining auf praktisch allen Golfanlagen in Deutschland durchführen. Man findet nur ganz wenige Golfanlagen, die über keine Driving Range verfügen. Zudem gibt es Range-Anlagen, die keine eigenen Spielbahnen haben und nur eine Driving Range bieten. Diese Einrichtungen gibt es vor allem in Großstädten, weil eine Range nicht viel Platz erfordert und der ist in Städten nun einmal selten und kostspielig.

Bei diesen hier von uns gelisteten Plätzen gibt es mindestens 1 Golflehrer bzw. Golf-Professional, bei dem jedermann Schwungunterricht im Angebot findet. Es ist leider schwer, hier eine deutliche Empfehlung zu tätigen, weil das Gelehrte fast ausschließlich von der PGA-Schule dominiert ist.


Auflistung der Golfclubs von Hannover

Sortiert nach Beliebtheit:

GC Gleidingen
Am Golfplatz 1, 30880 Laatzen/Gleidingen

GC Herzogstadt Celle
Beukenbusch 1, 29229 Celle-Garssen

GC Hardenberg
Gut Levershausen, 37154 Northeim

Golfpark Steinhuder Meer
Vor der Mühle 20, 31535 Neustadt

GC Am Harrl
Am Bruch 16, 31707 Bad Eilsen/Bückeburg-OT Luhden

Rethmar Golf
Seufzerallee 10, 31319 Sehnde-Rethmar

GC Burgwedel
Wettmarer Straße 13, 30938 Burgwedel-Engensen

GC Peine-Edemissen
Dahlkampsweg 2, 31234 Edemissen

GC Schaumburg
Röserheide 2, 31683 Obernkirchen

GC am Deister
Am Osterberg 2, 31848 Bad Münder

GC Hannover
Am Blauen See 120, 30823 Garbsen

GC Bad Salzdetfurth-Hildesheim
Dr.-Jochen-Schneider-Weg 1, 31162 Bad Salzdetfurth-Wesseln

Hamelner GC Schloss Schwöbber
Schwöbber 8, 31855 Aerzen

GC Sieben-Berge Rheden
Schlossstraße 1a, 31039 Rheden

GC Isernhagen
Gut Lohne 22, 30916 Isernhagen