Golflehrer Bremen

Golflehrer Bremen

Ein guter Golflehrer kennt nicht nur einen Golfschwung

Wer schon einmal den Teaching-Pro gewechselt hat, wird vielleicht erkannt haben, dass es keine abschließende Schulmeinung gibt. Das muss jetzt nicht zwingend ein Hinweis darauf sein, dass es mangelhaft ausgebildete Golftrainer gibt. Natürlich gibt es sehr zahlreiche mangelhaft ausgebildete Golf-Pro, aber das ist ein ganz anderes Thema. Wenn ein Golftrainer seinen Unterricht an die Voraussetzungen des Schülers angleichen würde, wäre alles wunderbar. Bedauerlicherweise geschieht dies nur zu selten.

Fakt ist, dass nicht jeder für einen Golfschwung in Tiger-Woods-Manier geeignet ist. Körperumfang, eingeschränkte Gelenkigkeit aber auch gesundheitliche Probleme (z.B. in Folge eines Bandscheibenvorfalls) können hierfür maßgeblich sein, dass man als Golflehrer von der Einheitslinie abweichen sollte. Gerade bei gesundheitlichen Themen wäre es als Golfschüler sinnvoller, zu Beginn zu einem Golfphysiotherapeuten zu gehen. Dies hat auch die PGA of Germany erkannt und würde gerne mit dem Verband der Golfphysiotherapeuten kooperieren. Leider harmonieren die angewandten Golfschwung-Formate nicht miteinander.

Beim Golfen kommt es letztendlich darauf an, dass jeder Spieler seinen eigenen (authentischen) Golfschwung identifiziert. Gute Pro beachten das und versuchen keinen Schönheitspreis zu gewinnen, wenn der Schüler trotz sehr viel individueller Betrachtungsweise des Golfschwungs den Ball meist ganz brauchbar trifft.

Um zu einem brauchbaren Golfschwung zu kommen, gilt es mehrere Aspekte zu berücksichtigen. Das Grundverständnis für die Mechanik und die erforderlichen Bewegungsprozesse ist eine wesentliche Voraussetzung für das Gelingen. Die nachfolgenden Seiten führen Sie nacheinander hin zu dem wunderbaren Gefühl, einen Golfball besonders gut zu treffen. Etwas konkreter und dezidierter wird es dann unter Golfschwung der Profis.

Pro im Golfclub

In so ziemlich allen Golfclubs gibt es mehr oder weniger viele Pro. Wer eine sinnvolle Unterstützung bei der Optimierung seines Golfschwunges sucht, oder ganz einfach über keine Zugehörigkeit zu einem Golfclub verfügt, wird sich nach einer eigenständigen Golfschule umschauen müssen.

Selbstredend kann man hier nicht sämtliche Adressen präsentieren. Wir spezialisieren uns daher auf einige ausgesuchte. Auch möchten wir betonen, dass unsere Nennung keine Benotung beinhaltet. Wir freuen uns aber, wenn Sie uns eine Rückkopplung zu den genannten Golfschulen geben oder weitere Golfschulen vorschlagen.

Sie sind mit den Golf-Pros in Ihrem Club unzufrieden? Sie haben gar keinen festen Golfclub und suche deswegen einen Golflehrer, der Sie in Zukunft begleiten kann? Sie wollen Ihren Urlaub nutzen, um in einem Crashkurs Ihr Spiel deutlich verbessern? All diese Fragen führen letztlich zu einem gemeinsamen Problem: Die Auswahl der geeigneten Golfschule.

Ein Golflehrer ist üblichweise für Golfer aller Leistungsklassen da, daraus folgt, dass er vielfältige Golfschulungen durchführen sollte. Das sind zum Beispiel:
  • Schnupperkurse
  • Anfängerkurse
  • DGV Platzreife
  • Schläge aus Speziallagen
  • Golfkurse zur Verbesserung des Handicaps
  • Turniervorbereitungskurse
  • Driver-Golfkurse
  • Eisenschläge
  • Kurzes Spiel
  • Putten
  • Bunkerschläge
  • Pichting & Chipping
Ein besonders guter Golflehrer hilft dem Klienten natürlich bei der Anpassung der Golfschläger, weil er nur zu gut weiß, dass nur gefitte Golfschläger ein perfektes Spiel ermöglichen. Hilfreich sind außerdem Ratschläge für das Aufwärmprogramm vor dem Training bzw. vor einem Golfturnier.

Die Auswahl von einem Golflehrer für zielbewusste Golfer

Wer Erfolge beim Golf feiern will, verlangt einen speziellen Golflehrer, der es drauf hat, einen Spieler auch zu einem erfolgreichen Turnierspieler zu formen. Gegenwärtig reicht es keineswegs, wenn der Golflehrer während der Golfstunde nach den klassischen Lehrverfahren arbeitet.

Seien Sie kritisch bei der Auswahl

Problematisch wird die Suche nach dem geeigneten Golflehrer, weil sich jeder als "Golflehrer" bezeichnen und Golfkurse offerieren kann. Der Titel Golflehrer kann jeder nutzen, der sich berufen fühlt. Doch wer in deutschen Golfclubs Unterricht betreibt, hat zumeist eine umfassende Ausbildung bei der Professional Golfers Association (PGA) oder der German Golf Teachers Federation (GGTF) absolviert. Es finden sich aber auch noch weitere Ausbildungsmöglichkeiten, um als hochwertiger Golflehrer zu arbeiten. Erwähnt sei hier die überschaubare Gruppe von Golflehrern der Mike-Austin-Methode. Als einer, wenn nicht sogar der größte Longhitter in der Geschichte des Sports hat Mike Austin im Alter von 64 Jahren einen Drive von 515 yards geschlagen. Der größte Drive, der jemals bei einem PGA-Profiturnier erzielt wurde. Mike Austin gelang dies durch seine überlegene Golfschwungtechnik. Dieses spezielle Wissen um den Golfschwung haben nur einuge wenige. Hier erfahren Sie mehr über den Mike Austin Golfschwung.


Golfen im Ballungsraum Bremen

Die Möglichkeit an seiner Golftechnik zu pfeilen bietet sich in der Metropolregion Bremen auf zahllosen Golfplätzen. Der Stadtstaat Bremen und Bremerhaven hat eine ordentliche Liste an Anlagen.

Im Prinzip kann jeder Golfer Golfstunden und Golftraining auf so gut wie allen Golfanlagen in Deutschland buchen. Man findet nur ganz wenige Anlagen, die über keine eigene Driving Range verfügen. Außerdem gibt es Range-Anlagen, die keinen eigenen Platz haben und nur einen Übungsbereich zur Verfügung stellen. Diese gibt es vor allem in großen Metropolen, weil eine Driving Range nicht viel Platz benötigt und der ist innerhalb von Städten nun einmal selten und kaum bezahlbar.

Zum Golfverband gehören auch etliche Golplätze, die nicht innerhalb der Bremer Landesgrenzen liegen, sondern im Bundesland Niedersachen betrieben werden. Diese befinden sich aber allesamt im unmittelbaren Umland von Bremen.

Auf den nachfolgend gesammelten Plätzen arbeitet wenigstens ein Golflehrer bzw. Pro, bei dem jedermann Golfstunden belegen kann. Es fällt gewiß schwer, an dieser Stelle eine verlässliche Empfehlung auszusprechen, weil das Vermittelte fast ausschließlich von der PGA-Lehre geprägt ist.


Aufzählung der Golfplätze im Raum Bremen

Sortiert nach Beliebtheit:

GC Oldenburger Land
Hatter Straße 14, 26209 Hatten-Dingstede

GC Bremer Schweiz
Wölpscher Straße 4, 28779 Bremen

GolfRange Bremen
Ludwig-Roselius-Allee 2, 28329 Bremen

GC zur Vahr Bremen
Bgm.-Spitta-Allee 34, 28329 Bremen

GC Oberneuland
Heinrich-Baden-Weg 25 28355 Bremen-Oberneuland

Bremer GC Lesmona
Lesumbroker Landstraße 70, 28719 Bremen