Golfakademie Hessen

Golfakademie Hessen

Die Wahl einer Golfakademie

Über die Jahrzehnte hat sich Golf zu einer geschätzten Freizeitbeschäftigung gemausert, die laufend mehr Leute für sich entdeckt haben. Wer mit dem Golfspiel anfängt, wird an einer ausgezeichneten Anleitung in den Golfsport Interesse haben. Hierfür besteht die Auswahl zwischen einer Golfschule und einer größeren Golfakademie. Bei diesen Angeboten gibt es jedenfalls etliche Faktoren zu bewerten.

Lehrmethoden einer Golfakademie

Durch Unterricht an einer Golfschule erlernen Sie den Golfsport in diversen Varianten und in vielen Kursen. Hierfür werden die unterschiedlichen Varianten von Golfkursen angeboten. Jedermann soll seinen individuellen Kurs wählen können. Man unterscheidet zwischen Kursarten wie Privatstunden, Gruppenkursen, Schnupperkursen oder der Platzreife. Nicht in allen Fällen geht der Unterricht in Hinblick auf besonderer Kurse wie zum Beispiel der Platzreife allerdings soweit wie Stunden an einer Golfakademie. Denn an einer Golfakademie findet man mehr Golf-Lehrer, mehr verschiedene Kurse und in den meisten Fällen auch einen professionelleren und weitergehenderen Unterricht.

Golfunterricht an einer Golfakademie

Eine Golfschule gibt es häufiger als eine Golfakademie. In den Golfschulen der Golfplätze unterrichten sehr oft nicht sehr viele Golflehrer. Auch das Angebot ist niedriger, weil es eine geringere Nachfrage gibt. An einer Golfakademie bekommen Sie einen äußerst intensiveren Unterricht. Dabei wird der Golfunterricht des Öfteren in mehrtägigen Kursen und in Wochendveranstaltungen offeriert. Hierbei ist eine Einteilung der Kurse nach Golfspieler mit hohem Handicap und Fortgeschrittenen üblich. Solche Kurse werden durch eine Golfakademie durchgeführt:
  • DGV Platzreife
  • Schnupperkurse
  • Anfängerkurse
  • Schläge aus Speziallagen
  • Turniervorbereitungskurse
  • Golfkurse zur Verbesserung des Handicaps
  • Eisenschläge
  • Kurzes Spiel
  • Driver-Golfkurse
  • Bunkerschläge
  • Pichting & Chipping
  • Putten

Das umfassende Kursangebot an der modernen Golfakademie

Je nach Ausprägung einer Golfakademie geht das Angebot gegenüber einer Golfschule noch ein Stück weiter. So punktet eine Golfakademie mit einem ganzheitlichen Kursangebot. Neben zahlreichen Kursen zu jeder Art von Schlag kommen dann ergänzende Kriterien hinzu. Dieses können beispielsweise Schlägerfitting, Fitnesstraining, Ernährungsberatung sowie Mentalunterricht sein.

Die Turnierveranstaltungen einer Golfakademie

Viele Golfakademien bieten für ihre alten und neuen Kursteilnehmer und andere ganztägige Turniere an. Bei Vorträgen, Gruppenunterricht und der Gelegenheit Driver und Eisenschläger auszuprobieren. Ab und an wird an solchen Tagen auch ein Golfturnier durchgeführt, um Rookies zu gewähren von besseren Golfern sich etwas abzuschauen.

Fazit

Es kommt stets auf die Ernsthaftigkeit an, mit der ein Golfspieler seiner Leidenschaft nachgehen will. Als ausgezeichnet erweist sich ein Golfkurs an einer Golfakademie, da Kursteilnehmern in dieser Einrichtung eine Anzahl von Sonderleistungen angeboten wird, die eine kleine Golfschule oder ein allein arbeitender Lehrer nicht gewähren kann.


Golfhochburg in Hessen

Die Möglichkeit an seiner Technik beim Golfen zu pfeilen erhält man in Hessen auf zahllosen Golfplätzen. Das Bundesland in der Mitte Deutschlands führt eine umfangreiche Zahl an Anlagen.

Grundsätzlich kann jeder Golfuntericht und Golftraining auf so gut wie allen Golfanlagen in Deutschland erhalten. Es gibt nur ganz wenige Anlagen, die über keine eigene Driving Range verfügen. Außerdem gibt es Golfanlagen, die keine eigenen Spielbahnen haben und nur eine Driving Range zur Verfügung stellen. Diese gibt es vor allem in großen Metropolen, weil eine Anlage mit Abschlagplätzen nur wenig Raum verlangt und der ist in Städten nun einmal rar und kostspielig.

Hessen wird begünstigt von der Tatsache, dass exakt 2 Großstädte mit Golfanlagen zu versorgen sind. Um den Main herum erreicht man daher zahlreiche Golfanlagen. In der Fläche findet man viel weniger Golfanlagen.

Bei den unten aufgezählten Golfplätzen gibt es mindestens 1 Golflehrer beziehungsweise Golf-Pro, bei dem man Stunden buchen darf. Es ist letztlich nicht leicht, für diese Clubs eine klare Empfehlung zu tätigen, weil der Golfunterricht vor allem von der PGA-Schule charakterisiert ist.


Auflistung der Golfplätze in Hessen

Sortiert nach Beliebtheit:

GC Dillenburg
Auf dem Altscheid, 35687 Dillenburg

GLC Kronberg
Schloß Friedrichshof, 61476 Kronberg/Taunus

Golfplatz Altenstadt
Oppelshäuser Weg 5, 63674 Altenstadt

GC Hanau-Wilhelmsbad
Franz-Ludwig-von-Cancrin-Weg 1 a, 63454 Hanau

GC Schloss Braunfels
Homburger Hof, 35619 Braunfels/Lahn

Golfpark Schlossgut Sickendorf
Hofstraße 9-11, 36341 Lauterbach/Sickendorf

GC Main-Taunus
Lange Seegewann 2, 65205 Wiesbaden-Delkenheim

Golf- und Landclub Bad Arolsen
Zum Wiggenberg 33, 34454 Bad Arolsen

GC Waldeck am Edersee
Domänenweg 12, 34513 Waldeck

GC Biblis-Wattenheim
Golfparkallee 2, 68647 Biblis-Wattenheim

GC Hofgut Praforst
Dr.-Detlev-Rudelsdorff-Allee 3, 36088 Hünfeld

Attighof Golf & Country Club
Attighof 1, 35647 Waldsolms-Brandoberndorf

Golf Club Bad Nauheim
Nördlicher Park 21, 61231 Bad Nauheim

Golfpark Trages
Hofgut Trages, 63579 Freigericht

Golfclub Georgenthal
Georgenthal 1, 65329 Hohenstein

Licher GC
Golfplatz Kolnhausen, 35423 Lich

KurhessischerGC Oberaula
Am Golfplatz, 36280 Oberaula/Hausen

GC Bachgrund
Im Bachgrund 1, 64572 Worfelden

GC Hof Hausen vor der Sonne
Reifenberger Straße, D-65719 Hofheim am Taunus

Golfpark Rosenhof
Rosenhof, 63843 Niedernberg

GC Winnerod
Parkstraße 22, 35447 Reiskirchen

GC Mannheim Viernheim
Alte Mannheimer Straße 5, 68519 Viernheim

KiawahGC Landgut Hof Hayna
Landgut Hof Hayna, 64560 Riedstadt-Leeheim

GC Gernsheim Hof Gräbenbruch
Golfparkallee 1, 64579 Gernsheim-Allmendfeld

GC Taunus Weilrod
Merzhäuser Straße, 61276 Weilrod

ZimmernerGC
Darmstädter Straße 111, 64846 Groß-Zimmern

Bad Vilbeler Golfclub Lindenhof
Lehnfurther Weg 1, 61118 Bad Vilbel-Dortelweil