Golfunterricht NRW

Golfunterricht NRW

Guter Golfunterricht eines wiederholbaren Golfschlags

Ein erfolgreicher Golfunterricht hängt ab von dem zur Verfügung stehenden Golflehrer, dem sogenannten Pro. Ohne Zweifel muss die Chemie zwischen Golflehrer und Schüler stimmen, damit eine fortschreitende Entwicklung zu registrieren ist. Verweilt der Golfschwung über die Zeit auf einem bestimmten Level, das den Schüler nicht befriedigt, dann sollte man auch mal den Golflehrer variieren.

Ein ausgezeichneter Golfunterricht ist gekennzeichnet dadurch, dass der Pro den Golfspieler nicht nur dauernd Bälle schlagen lässt, sondern ihm gerne auch begleitende mitunter entscheidende Aspekte eines guten Golfspiels vermittelt. Dazu zählt man etwa effektive Aufwärmmaßnahmen, Schlagvorbereitungen und Pre-Shot Routinen, Anregungen für ein sinnvolles Umsetzen von Golf- und Platzregeln, also z.B. wie ein Golfer sich in der ein oder anderen durchaus mal kniffligen Situation auf dem Platz am besten verhält. Aber auch die psychologischen Aspekte des Golfsports sollten Bestandteil eines guten Trainings sein.

Und selbstverständlich hat hervorragender Golfunterricht die Eigenschaft, dass er einem auch viel Freude bereitet. Wer zum Golfunterricht gequält werden muss oder ihn immer öfter als sinnlos denn als Hilfe empfindet, wird schnell eher Frust schieben. Nicht selten kann es eine Lösung sein, es auch einmal mit einem neuen Lehrer anzugehen.


Golfen in NRW

Die Gelegenheit an seinem Golfschwung zu pfeilen bekommt man in Hessen auf zahlreichen Anlagen. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) beheimatet eine umfangreiche Zahl an Plätze.

Im Prinzip kann man Golfuntericht und Golftraining auf so gut wie allen Golfanlagen in Deutschland durchführen. Es gibt nur ganz wenige Anlagen, die nicht über eine Übungsanlage (Range) verfügen. Zudem gibt es Range-Anlagen, die keinen eigenen Platz haben und nur eine Übungsanlage haben. Diese Einrichtungen gibt es in erster Linie in Großstädten, weil eine Anlage mit Abschlagplätzen nicht viel Raum erfordert und dieser ist in Städten nun einmal rar und teuer.

NRW profitiert von dem Umstand, dass es unzählige Großstädte und eine hohe Bevölkerungsdichte gibt. Zu diesen großen Städten rechnet man zum Beispiel Dortmund, Köln, Essen, Düsseldorf, Bochum, Aachen, Duisburg und Oberhausen. In NRW erreicht man daher zahllose Golfplätze. Fernab der Großstädte findet man viel weniger Golfplätze.

Auf den unten gesammelten Plätzen existiert mindestens 1 Golflehrer beziehungsweise Golf-Pro, bei dem man Kurse belegen kann. Es ist aber schwer, hier eine deutliche Empfehlung zu geben, weil das Gezeigte in erster Linie von der PGA-Schule geprägt ist.


Liste der Golfplätze in NRW

Sortiert nach Beliebtheit:

Golf- und Landclub Coesfeld
Stevede 8a, 48653 Coesfeld

GC Hünxerwald
Hardtbergweg 16, 46569 Hünxe

Kölner Golfclub
Freimersdorfer Weg, 50859 Köln

GC Gut Neuenhof
Eulenstraße 58, 58730 Fröndenberg

Int. Golf Course Bonn
Konrad-Adenauer-Straße 100, 53757 St. Augustin

GC Schloß Westerholt
Schloßstraße 1, 45701 Herten-Westerholt

GC Bad Münstereifel
Moselweg 4, 53902 Bad Münstereifel

GC Teutoburger Wald
Eggeberger Straße 13, 33790 Halle/Westfalen

GC Velbert-Gut Kuhlendahl
Kuhlendahler Straße 283, 42553 Velbert

GC Unna-Fröndenberg
Schwarzer Weg 1, 58730 Fröndenberg

GC Paderborner Land
Im Nordfeld 25, 33154 Salzkotten-Thüle

GC Siegerland
Berghäuser Weg, 57223 Kreuztal

GC Sauerland
Zum Golfplatz 19, 59759 Arnsberg

GC Haus Bey
An Haus Bey 16, 41334 Nettetal

GC Grevenmühle
Grevenmühle, 40882 Ratingen-Homberg

GLC Köln
Golfplatz 2, 51429 Bergisch Gladbach

GC Gut Lärchenhof
Hahnenstraße 1, 50259 Pulheim

GCC Elfrather Mühle
An der Elfrather Mühle 145, 47802 Krefeld-Traar

GCC Velderhof
Velderhof, 50259 Pulheim

GC Hubbelrath
Bergische Landstraße 700, 40629 Düsseldorf

Golfpark Renneshof
Zum Renneshof, 47877 Willich-Anrath

GC Brückhausen
Holling 4, 48351 Everswinkel-Alverskirchen

GC Schmallenberg
Über dem Ohle 25, 57392 Schmallenberg-Winkhausen